Saisonkarte 2018/19

4. September 2018

 

Ab sofort könnt Ihr Euch eine Saisonkarte zu folgenden Konditionen sichern:

 

Alle Heimspiele in der Hauptrunde: Regionalliga Nord (10 Heimspiele): 70,00 €

 

Jugendliche bis 18 Jahre, Rentner, Studenten, Auszubildende,  Soldaten, Erwerbslose, Schwerbehinderte (Vergünstigungen nur gegen Vorlage eines aktuellen Nachweises): 60,00 €
Vereinsmitglieder ECW Sande e.V.: 60,00 €

 

Die Ausstellung der Karten erfolgt gegen Vorkasse (Barzahlung oder Überweisung, kein SEPA-Lastschrifteinzug).
Bestellungen (Name, Adresse, Tel. Nummer) bitte per E-Mail an: info@ecw-sande.de

 

Eintrittspreise Saison 2018/19

Erwachsene: Vorverkauf: 7,00 €, Abendkasse: 8,00 €
Jugendliche bis 18 Jahre, Rentner, Studenten, Soldaten, Erwerbslose, Schwerbehinderte (Vergünstigungen nur gegen Vorlage eines aktuellen Nachweises): 6,00 €

Kinder bis 12 Jahre: Eintritt frei

 

Vereinsmitglieder ECW Sande e.V.
Erwachsene: 6,00 €
Kinder, Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei

 


Spielplan Saison 2018/19

3. September 2018

 

Am vergangenen Sonntag ist auf der Ligentagung in Schwarmstedt der Spielplan für die kommende Regionalliga-Saison terminiert worden. Der ECW Sande startet mit einem Heimspiel gegen die Weserstars Bremen in die neue Spielzeit.

 

Hier geht es zum Spielplan >

 


Laufschule startet am 17. September


Torhüter Nikolajs Zurkovs verstärkt die Jadehaie

29. August 2018

 

Der ECW Sande ist auf der Suche nach einem neuen Torhüter fündig geworden. Der 27-Jährige Nikolajs Zurkovs wird in der kommenden Regionalliga-Saison das Tor der Jadehaie hüten. In den vergangenen Spielzeit war der Lette für HK Mogo (Lettland) im Einsatz. Damit sind die Personalplanungen vorerst abgeschlossen. Am kommenden Sonntag wird auf der Ligentagung in Schwarmstedt der Spielplan terminiert.


Tischtennisvergleich gegen den TuR Eintracht Sengwarden

28. August 2018

 

Am 7. September tritt der ECW Sande um 20.00 Uhr zu einem Tischtennisvergleich gegen den TuR Eintracht Sengwarden an. Der Eintritt ist frei und Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

Sporthalle Sengwarden, Hauptstr. 26, 26388 Wilhelmshaven/Sengwarden

 

http://www.tt-sengwarden.de/


Jadehaie starten in die Saisonvorbereitung

13. Juli 2018

 

Nach dem Aufstieg in die Regionalliga Nord hat der ECW Sande die Sommerpause genutzt, um seinen Kader zu verstärken. Insgesamt neun Neuzugänge werden Trainer Sergey Yashin beim Trainingsauftakt am 18. August in Bremerhaven zur Verfügung stehen.

 

„Weil wir in Sande frühestens ab Mitte September aufs Eis können, weichen wir nach Bremerhaven aus. Bis dahin hält sich jeder Spieler selbst fit“, erklärt Nick Hurbanek. Der Kapitän weiter: „Es werden dann auch noch drei Torhüter dabei sein, die ein Probetraining absolvieren, weil wir uns auf dieser Position noch verstärken müssen.“

 

Öffentliche Trainingszeiten in Bremerhaven:

18. August, 13.00 – 14.30 Uhr

19. August, 13.00 – 14.30 Uhr

26. August, 13.00 – 14.30 Uhr

 

Torhüter:

Emil Hacke

 

Verteidiger:

Vladislavs Balakuns (HS Riga)

Jan Holiga

Alexander Bahlau

Alexander Josch

Johannes Sjöstrand

Vitalij Janke

Viatcheslav Koubenski

Jonas Menzel

 

Stürmer:

Dominik Sobczak (REV Bremerhaven)

Sergejs Piskunovs (HS Riga)

Franz Bastron (Weserstars Bremen 1b)

Pierre Rene Runge (REV Bremerhaven)

Peter Boon (REV Bremerhaven)

Sebastian Sobczak (Weserstars Bremen)

Erik Hinken geb. Scherf (ESV Türkheim)

Vitalijs Hvorostinins (EA Schongau)

Karol Bartanus

Arturs Pantelejevs

Nick Hurbanek

Christoph Josch

Lubomir Sivak

Marcel Struck

Johannes Mundt


Wir suchen Dich!

30. April 2018

 

In jedem Verein fällt Arbeit an - und diese muss erledigt werden. Das ist bei uns nicht anders.

 

Hierbei sind wir auf ehrenamtliche Helfer angewiesen. In folgenden Positionen arbeiten bei uns ehrenamtliche Personen und stellen damit den reibungslosen Ablauf, besonders an Spieltagen, sicher.

 

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Helfern in folgenden Bereichen. Der Einfachheit halber nutzen wir nur die männliche Bezeichnung. Die Posten können natürlich auch von weiblichen Helferinnen besetzt werden.

 

BETREUER
Die Betreuer sind die gute Seele der Teams. Sie kümmern sich um alle anfallenden Arbeiten rund um die Mannschaft. Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit sind hier wichtige Charaktereigenschaften. Denn was in der Kabine passiert, bleibt in der Kabine. Ganz wichtig: Auch bei Auswärtsspielen sind sie ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft.

 

LIVETICKER / PRESSEARBEIT
Der Liveticker ist unser Rohr zur Außenwelt für alle, die das Spiel nicht in der Halle verfolgen können. Eine gute Rechtschreibung und Grammatik sind hier Grundvoraussetzung. Zudem sollte man in der Lage sein, den Spielverlauf interessant wiederzugeben. Außerdem suchen wir jemanden, der uns bei der Pressearbeit (Vor- und Nachberichte, Interviews etc.) behilflich sein möchte.

 

OIO - "Off-Ice-Official"
OIO ist der Überbegriff für die „Offiziellen“ neben dem Eis, genau heißt es „Off-Ice-Official“. Dieses Personal braucht gute Regelkenntnisse und nimmt auch an einem Lehrgang teil, um eine Lizenz zu erwerben.

 

STRAFBANKBETREUER
Der Strafbankbetreuer kümmert sich um die Spieler, die aufgrund einer Strafe gerade nicht am Spiel teilnehmen dürfen. Er passt auf, dass kein Spieler unrechtmäßig oder zu früh die Strafbank verlässt und öffnet/schließt die Strafbanktür.

 

PUNKTRICHTER
Auch der Punktrichter sitzt im Punktrichterstand und schreibt dort den Spielbericht. Sein Arbeitstag beginnt weit vor Spielbeginn. Nach dem Eintreffen der Mannschaften, holt er von den Betreuern der Teams die jeweilige Aufstellung und überträgt diese in den Spielbericht. Während des Spiels werden alle Geschehnisse, wie Tore oder Strafen, in den Spielbericht eingetragen. Nach Spielende wird der Spielbericht komplettiert und an die Schiedsrichter übergeben.

 

ZEITNEHMER
Der Zeitnehmer bedient die Stadionuhr aus dem Punktrichterstand am Spielfeldrand. Einen besseren Blick auf das Eis hat kaum ein anderer. Vor Spielbeginn muss die Uhr einmal auf Funktion getestet werden, 40 Minuten vor Spielbeginn beginnt diese dann zu laufen und zeigt den Spielern so an, wie lange sie noch Zeit haben, um sich einzuspielen. Nach Spielende werden die Bedienteile wieder abgebaut.

 

Solltest Du Interesse an einer der Aufgaben haben, dann schreib uns einfach ein paar Zeilen oder melde Dich bei uns unter: info@ecw-sande.de


Benefizspiel bringt 2.200 Euro für die Kinderhilfe

30. April 2018

 

Viele Tore, bekannte Gesichter und einen glücklichen Präsidenten bekamen die rund 450 Zuschauer am Samstagabend in der Eishalle Sande zu sehen.

 

„Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und ich möchte mich noch einmal bei den Organisatoren und Spielern bedanken, die diesen Abend möglich gemacht haben,“ blickt Witalij Saitz auf sein Abschiedsspiel.

 

In einer torreichen Partie setzten sich die „ECW Old Boys“ mit 14:12 gegen den ECW Sande durch. Durch die Veranstaltung kamen Eintrittsgelder in Höhe von 2.200 Euro zusammen, die an die Kinderhilfe Wilhelmshaven und Friesland gespendet wurden.


Junghaie starten in die Saison

15. September 2017

 

Am kommenden Dienstag (16.30 Uhr/ Eishalle Sande) starten unsere Junghaie in die neue Saison.

 

Falls Ihr Fragen habt: Via E-Mail könnt Ihr Kontakt mit unserer Jugendwartin (Steffi Hurbanek) aufnehmen:

 

junghaie.ecw@gmail.com


LzO wird Sponsor beim ECW Sande

22. August 2017

 

Die LzO und der ECW Sande e.V. haben eine Partnerschaft vereinbart. Die Sparkasse mit Filialen im gesamten Oldenburger Land ist ab sofort offizieller Sponsor der Jadehaie. Die Partnerschaft ist vorerst für eine Saison festgelegt und der Vertrag umfasst ein umfangreiches Sponsoringpaket einschließlich Trikot- und Bandenwerbung.

 

 

 

„Eishockey ist ein schneller und dynamischer Sport, bei dem Fairplay und Teamgeist im Mittelpunkt stehen. Insbesondere live in der Halle entwickelt die Jagd nach dem Puck ihre Faszination. Und in Sande findet das alles in friedlicher und familienfreundlicher Atmosphäre statt. Das sind für uns als LzO Gründe genug, den ECW Sande zu unterstützen und dem Verein für die kommende Saison fest die Daumen zu drücken “, erklärt Ulf Thomas, Direktor für das Privatkundengeschäft in Friesland.

 

Über die LzO

 

Als moderne im Oldenburger Land verwurzelte Sparkasse ist die LzO für ihre Kundinnen und Kunden ein starker und verlässlicher Partner. Wirtschaftliche und gesellschaftliche Initiativen sinnvoll miteinander zu verbinden und dabei verantwortungsbewusst zu handeln, sind Leitlinien der LzO-Unternehmensphilosophie. Ihren Kunden bietet die LzO kompetente und individuelle Beratung sowie freundlichen Service in allen Finanzfragen. Ob in der Filiale,  über Telefon, Tablet, Smartphone, von zu Hause oder unterwegs. Der Kunde entscheidet, welcher Weg für ihn der Beste ist. Für ein persönliches Beratungsgespräch können LzO Kunden montags bis freitags  von 8 bis 20 Uhr einen Beratungstermin vereinbaren – direkt vor Ort oder auch für eine Videoberatung.

 


„Wir-sind-Eishockey“

2. Juni 2017

 

Der Deutsche Eishockey-Bund hat die Initiative „Wir-sind-Eishockey" ins Leben gerufen. 

 

Auf der Homepage findet ihr neben vielen nützlichen Informationen wie einer „Landkarte des Eishockeys“ in Deutschland, Trainingsplänen oder einem detaillierten Regelwerk auch zukünftige Ereignisse.

http://wir-sind-eishockey.de/


EWE bleibt als Sponsor an Bord

17. Mai 2017

 

Das Versorgungsunternehmen EWE bleibt Sponsor der Jadehaie und wird auch in der Saison 2017/18 auf dem Trikot des ECW Sande werben.

 

Der Verein freut sich über einen starken Partner an seiner Seite!

 

Über die EWE AG:
Als regionaler Dienstleister gestaltet EWE mit den Menschen vor Ort eine intelligente und nachhaltige Zukunft. Das Unternehmen versorgt 1,3 Mio. Strom-, 1.7 Mio. Gas- und 700.000 Telekommunikationskunden in Norddeutschland, Polen und der Türkei. Durch die Verknüpfung von Energie, Telekommunikation und IT bietet EWE Produkte und Dienstleistungen jenseits des Gewöhnlichen – smarte Lösungen, die Komfort, Sicherheit und Flexibilität verbinden.

EWE ist Vorreiter bei der Energiewende und im Breitbandausbau – schon seit den 1980er Jahren setzt das Unternehmen auf Erneuerbare Energien, transportiert in seinen Stromnetzen inzwischen über 75% Ökostrom und ist im Nordwesten der wichtigste VDSL-Anbieter.

Als eines der größten kommunalen Unternehmen in Deutschland gehört EWE Gemeinden und Landkreisen der Region zwischen Ems, Weser und Elbe.